Ein Hauptsponsor im Interview: DV Deutsche Verrechnungsstelle GmbH

Einen weiteren Hauptsponsor stellen wir Ihnen heute vor: Die DV Deutsche Verrechnungsstelle GmbH. Der Partner für Handwerk und Mittelstand unterstützt den 1. Internet-Marketing-Tag fürs Handwerk am 24.10.2015 in Fellbach. Wir haben mit dem Geschäftsführer Jens Kassow gesprochen.

Geschäftsführer Jens Kassow - DV Deutsche Verrechnungsstelle GmbH
Geschäftsführer Jens Kassow – DV Deutsche Verrechnungsstelle GmbH

Jens Kassow, Sie sind in verantwortlicher Position bei der Deutschen Verrechnungsstelle, einem innovativen Dienstleister gerade auch für das Handwerk. Stellen Sie das Unternehmen kurz vor.

Die Deutsche Verrechnungsstelle ist in der Lage das komplette Abrechnungsmanagement eines Handwerksbetriebs zu übernehmen. Wir bieten derzeit zwei Produkte an: DV Abrechnung und DV Factoring. Die DV Abrechnung ist für das Rechnungsmanagement verantwortlich. Dazu gehören Erstellung, Versand und Überwachung von Rechnungen, das Mahnwesen sowie Bonitätsprüfungen. DV Factoring übernimmt das Forderungsmanagement. Mit diesem Service wird unter anderem Liquiditätssicherheit sowie Bonitätsverbesserung gewährleistet. Innerhalb von 48 Stunden erhalten Unternehmen nach einem kurzen Prüfprozess 100 Prozent der Zahlungen aus laufenden Forderungen.

Unterstützt wird die Dienstleistung mit einem hochmodernen Online-Portal, in dem der Handwerker den vollständigen Überblick über seine Finanzen und Rechnungen hat – stationär und mobil.

Welchen Stellenwert hat das Internet und die sozialen Medien in Ihrem Unternehmen und wie nutzen Sie diese Instrumente?

Einen sehr großen Stellenwert. Zugang zu dem oben bereits angesprochenen Online-Portal erhält der Handwerker über jeden handelsüblichen Internet-Browser. Es ist also keine neue Hard- oder Software nötig. Auch fallen keine Update- oder Wartungskosten für die IT-Unterstützung an.

Heutzutage umfasst die Medienarbeit neben den klassischen Medien und Multiplikatoren auch Social Media Aktivitäten. Für uns ist ein gesunder Mix aller Komponenten der zielführende Weg.

Was hat Sie motiviert, Sponsorenpartner des 1. Internet-Marketing-Tag fürs Handwerk zu werden?

Nun – es scheint wie für uns gemacht. Unsere potentiellen Kunden sind alle Handwerker in Deutschland und wir arbeiten mit einer internetbasierten Technologie. Da ist die Teilnahme für uns ein Muss!

Mit welchen Aktivitäten der Deutsche Verrechnungsstelle können wir am Veranstaltungstag, dem 24. Oktober in der Schwabenlandhalle in Fellbach, rechnen?

Wir werden mit Impulsbeiträgen vertreten sein. Auch werden an unserem Messestand Berater für Gespräche zur Verfügung stehen, die den Handwerker auch in der Folge betreuen können.

Welche Ziele hat Ihr Unternehmen in Bezug auf Internet und Social Media und können Sie sich vorstellen, Ihre Handwerkskunden auf diesem Weg mitzunehmen bzw. einzubinden?

Internet und soziale Medien sind für uns kein Selbstzweck. Wir setzen diese Instrumente so ein, dass sie das Leben des Handwerkers einfacher, übersichtlicher, komfortabler machen. Unsere Kunden können sich auf die innovativen Weiterentwicklungen rund um unsere Services verlassen.

Vielen Dank für das Interview und Ihr Vertrauen. Wir Veranstalter freuen uns, die Unternehmen DV Deutsche Verrechnungsstelle GmbH beim 1. Internet-Marketing-Tag fürs Handwerk mit an Bord zu haben.

Zur Website DV Deutsche Verrechnungsstelle GmbH