Miss und Mister Handwerk live am 24.10. in der Schwabenlandhalle in Fellbach

„Ich bin total stolz auf den Titel“, sagte Karolina Schmidt nach dem Sieg auf der Internationalen Handwerksmesse in München im März dieses Jahres. Die 25-jährige Friseurin kommt aus Trier.

Überwältigt war auch der neue Mister Handwerk 2015: „Ich finde es einfach total schön, dass ich jetzt mein Gewerk für ein Jahr vertreten kann.“ Der 27-jährige Sebastian Schmidt aus Drensteinfurt ist Metallbauer und Hufschmied.

Miss und Mister Handwerk
Miss und Mister Handwerk

Beide haben sich am Ende gegen fünf andere Finalisten durchgesetzt. Zuvor waren je zwölf Männer und Frauen für den neuen Kalender der Germanys Power People 2015 fotografiert worden. Auf handwerksblatt.de lief vorab eine Online-Abstimmung. Über 900.000 Mal wurde für die jungen Handwerker aus den anfangs 100 Bewerbern geklickt. Auf der IHM in München flossen die Meinung des Publikums und der Jury vor Ort in das Endergebnis ein.

Das Handwerk brauche selbstbewusste junge Menschen, die anpacken und mit Herz und Leidenschaft ihren Weg gehen, sagte Hans Peter Wollseifer nach der Siegerehrung in München. Der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) ist überzeugt: „Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Wahl zur Miss und Mister Handwerk strahlen dieses Selbstbewusstsein aus. Sie zeigen, dass man im Handwerk erfolgreich seinen Weg gehen kann und sind in diesem Sinne Vorbild für junge Menschen, die ihren Weg suchen.“

Am 24.10. stehen Karolina Schmidt und Sebastian Schmidt, beide sind übrigens nicht verwandt und nicht verschwägert, als Miss und Mister Handwerk 2015 auf der Bühne  und unsere Moderatorin Nina Ruge wird ihnen die eine oder andere interessante Frage stellen. Der Geschäftsführer der Deutschen Verlagsanstalt Hans-Jürgen Below begleitet die beiden und wird dem Publikum davon erzählen, mit welchen Voraussetzungen man Miss und Mister Handwerk werden kann.

Ein interessantes und auflockerndes Thema zwischen den hochkarätigen Fachvorträgen am 1. Internet-Marketing-Tag fürs Handwerk.