Programm 2016

9:30 – 18:30 Uhr

Nina RugeTreffsichere Internet-Marketing-Vorträge mit Top-Referenten und der Moderation von Nina Ruge:

  • Handwerker-Erlebnisse, die emotional „kleben“ bleiben – Lebendige Servicekultur als Voraussetzung für Erfolg im Internet-Marketing
    Referentin: Umberta Andrea Simonis – Kniggefrau des Handwerks, Spezialistin für Servicekultur, Bestsellerautorin
    Um einen Kunden zu begeistern und weitere Interessenten anzuziehen braucht es Handwerker-Erlebnisse jenseits des langweiligen Mittelmasses, positive Erfahrungen mit dem Handwerksbetrieb, die im Kundengehirn emotional „kleben“ bleiben. Um solche Geschichten zu erzählen, davon in Wort, Bild und Film zu berichten, sind die Social Media Kanäle bestens geeignet. Umberta Andrea Simonis inspiriert Sie mit zahlreichen Kundenerlebnissen aus ihrer Berater-Praxis, zeigt Ihnen warum und welche Erlebnisse überhaupt im Kundengedächtnis bleiben, und was Sie und Ihre Mitarbeiter dazu brauchen, dass Interessenten Ihnen Vertrauen schenken und loyale Kunden werden. Fundiert aus über 28 Jahren Praxis, mit überraschenden Einsichten, macht Lust aufs Umsetzen!
  • Wie Ihre Website Sie zur Nummer 1 macht – Planung, Umsetzung und Anwendung
    Referent: Thomas Issler – Internet-Marketing-Experte mit eigener Internet-Agentur, Trainer, Buchautor
    Ein Unternehmen gewinnbringend im Internet aufzustellen ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Zukunft. Thomas Issler zeigt wie man das Internet erfolgreich zur Kundenakquise und zum Finden von Wunsch-Mitarbeitern nutzt.
    Um dies umzusetzen sind verschiedene Schritte nötig, die im Vortrag kompakt zusammengefasst werden:
    – Entwickeln einer individuellen Internet-Erfolgsstrategie
    – Die richtige Website-Technik
    – Professionelles Internet-Marketing: Suchmaschinen-Optimierung, Google AdWords und E-Mail-Marketing
    – Social Media und Blogging
    Thomas Issler kennt die Anforderungen von Handwerksbetrieben und anderen kleinen und mittleren Unternehmen aus der Tagesarbeit seiner im Jahr 2000 gegründeten Internet-Agentur 0711-Netz, die heute Büros in Stuttgart und München unterhält. Sein Wissen kommt zu 100% aus der Praxis. Komplizierte Inhalte werden durch Fussball-Analogien allgemeinverständlich dargestellt. Als Bonus analysiert Thomas Issler zwei Handwerks-Websites live. Mehr Praxis geht nicht!
  • Facebook im Handwerk – Chancen für Ihren Betrieb nutzen
    Referent: Roland Riethmüller – Betreiber von meistertipp.de (Facebook Bauhandwerker Ranking)
    Facebook setzt sich immer stärker durch. Damit bietet das Netzwerk den Handwerksbetrieben extrem gute Möglichkeiten mit Menschen in Kontakt zu kommen. Ob neue Aufträge, zur Kundenbindung oder zur Mitarbeitersuche, Facebook und die sozialen Medien bieten Chancen, die kein Handwerksbetrieb verpassen sollte. Mit anschliessender Publikums-Fragerunde, bei der u.a. Volker Geyer für Fragen bereit steht!
  • YouTube und Pinterest – Die Macht der Bilder
    Interviewpartner: Heike Schauz und Alexander Baumer – Beide erhalten hochwertige Kundenanfragen mit gezieltem Einsatz von Bildern und Videos
    Heike Schauz erhält hochwertige Kundenanfragen mit gezieltem Einsatz von Bildern im Web, speziell über Pinterest. Seit 2007 und einer beruflichen Neuorientierung arbeitet sie als Business-Feng-Shui-Expertin und Projekt-Managerin und hat sich damit sehr erfolgreich am Markt positioniert. Der Jungunternehmer Alexander Baumer machte sich 2009 in Regensburg selbständig. Heute ist der Malermeister mit seinem fünfköpfigen Team als Spezialisten für hochwertige und exklusive Gestaltungsarbeiten gefragt. Sein im Mai 2016 veröffentlichter Imagefilm hat gut 30.000 Klicks alleine auf Facebook erzielt. Wie man Bilder und Videos richtig vermarkten erfahren Sie praxisnah im Interview.
  • Erfolgreich bloggen im Handwerk
    Referent: Ludger Freese – Fleischermeister, der allererste Blogger im Handwerk, Marketingpreissieger
    Fleischermeister Ludger Freese aus Visbek, Deutschlands erster Blogger im Handwerk und Marketingpreis-Sieger, der erzählt warum er bloggt, wie er das macht und welche Ergebnisse er damit erzielt.
  • Mut zur Veränderung! Wie sich die Krise eines Handwerksbetriebes durch das Internet erfolgreich in eine neue Karriere gewandelt hat!
    Referent: Volker Geyer  Handwerksunternehmer, EU-Preis „Secret of Success“, Buchautor und Blogger
    Volker Geyer: „Mit 22 Jahren wurde ich Handwerksunternehmer, mit 40 Jahren stand ich plötzlich vor dem Nichts. Durch einen Firmencrash habe ich vom einen zum anderen Tag alles verloren, 67 Mitarbeiter mussten entlassen werden, ich war am Ende. Nach Rückzug und einer Findungsphase machte ich mich dann ganz gezielt mit einer Liebeserklärung und dem Internet auf den Weg zu meinen Wunschkunden. Das war die beste unternehmerische Entscheidung meines Lebens.“
    2005 ist Volker Geyer mit einer Vision, mit Sehnsüchten, Wünschen und Zielen und mit seinem neuen Firmenkonzept für seinen damals gegründeten Malerbetrieb neu gestartet. Sein Konzept basiert auf Spezialisierung und es wird von ihm konsequent mit der EKS-Strategie umgesetzt. 2010 hat er das Internet und die sozialen Medien intelligent in sein Marketing integriert. Mittlerweile erzielen seine Unternehmensbotschaften ungeahnte Reichweiten und seine Wunschkunden und Wunschaufträge zieht es wie ein Magnet zu ihm. „Paradiesische Verhältnisse“ nennt er das.
    Dieser Vortrag ist kein Hochglanzprospekt, er ist ein Portfolio von praktischen Strategie-, Marketing- und Motivationsimpulsen für jeden Handwerksbetrieb, jedes KMU und jeden Selbständigen. Durchhalten, positiv denken, mit einer starken Vision als Basis und mit strategischem Vorgehen in der Umsetzung sind die von ihm selbst gelebten Botschaften dieses Vortrages. Praxis- und Erfahrungswissen pur von einem querdenkenden, mittelständigen Handwerksunternehmer, der es anpackt.
  • Der Faktor Mensch – Vom Profifussball lernen
    Referent: Michael Rummenigge – Ex-Nationalspieler, mittlerweile  erfolgreicher Unternehmer
    Michael RummeniggeDrei Meistertitel mit dem FC Bayern München und drei Pokalsiege mit Bayern und Borussia Dortmund beweisen, dass Michael Rummenigge weiss, worauf es im Fussball ankommt. Heute ist der ehemalige Nationalspieler erfolgreicher Unternehmer mit seiner eigenständigen Firma sowie Betreiber einer erfolgreichen Fussballschule sowie Manager von u.a. Jerome Boateng. In seinem Vortrag zeigt er, wie wichtig der „Faktor Mensch“ ist. Der Mensch ist der entscheidene Baustein für Erfolge und Misserfolge. Er zeigt wie Individualisten, Teamplayer und Führungskräfte auf einen Nenner kommen und was die entscheidenden Erfolgsrezepte für ein funktionierendes Team im Sport und Berufsleben sind.
  • Als Abschluss: Autogrammstunde mit Michael Rummenigge und Nina Ruge

18:30 – 21:00 Uhr

  • Come-Together:
    Ausklang mit Netzwerken, interessanten Gästen, guten Gesprächen und DJ

Weitere Inhalte

  • Podiumsdiskussion „Champions-Talk“ mit der Internet-Marketing- und Social-Media-Elite des Handwerks
    Mit den Gästen Werner Deck („Mister Social Media des Handwerks“), Marie Thérèse Simon („Miss Handwerk“, „Deutschlands bester Bäcker 2014“ und Buchautorin von „Das große Buch vom Brot“), Melanie Bernhardt (Dachdeckermeisterin und PR-Referentin der Dachdeckerinnung Frankfurt), Michael Mester (Fenster-Rollladen-Markisen) und weiteren Teilnehmern.
  • Präsentation der Sieger „Handwerkerseite des Jahres“
    Mit der Gesamtsiegerin Eva-Maria Trummer (Augenoptikermeisterin) sowie zahlreichen Kategoriesiegern sowie Claudia Frese und Daniel Dodt von der MyHammer AG.

In den Pausen

  • Facebook- und Twitter-Wall live mit Jörg Arras (SMG-Treppen)

Ganztägig

  • Grosse Messe im Foyer mit Präsentationen der Sponsoren
  • Catering (Selbstzahler)