Programm

6-tägiger Online-Kongress von Montag, den 12. bis Samstag, den 18. November 2018:

Insgesamt werden 16 verschiedene Sessions aufgelegt mit zahlreichen TOP-Referenten, hochkarätig besetzten Gesprächsrunden und vielen Best-Practice Beispielen aus dem Handwerk.

Die Sessions finden jeweils zu festen Zeiten morgens, mittags und abends als Live-Vorträge und Live-Gesprächsrunden mit ausgewählten Experten statt. Diese Sessions sind für die Teilnehmer über ein Login ganz einfach im Internet zu erreichen.

Die Themen der einzelnen einstündigen Sessions sind u.a.:

  • Marketing über Bilder und Videos
  • Bloggen im Handwerk
  • Mitarbeitergewinnung über digitale Medien
  • Mehr Freiraum und Erfolg im digitalen Zeitalter
  • Image-Strategien im Handwerk
  • Best of Content-Marketing
  • Automatisierungsmöglichkeiten von Internet-Marketing
  • Die richtige Karriere-Website
  • Facebook – aber richtig
  • Die digitale Baustelle heute und in Zukunft
  • Und vieles andere mehr.

Themen der Experten-Gesprächsrunden:

  • „Wo steht das Handwerk heute“„
  • Wie Digitalisierung das Handwerk verändern wird“.

Als Referenten und Experten konnten bereits gewonnen werden:

  • Umberta Andrea Simonis
  • Christoph Krause
  • Jörg Mosler
  • Udo Herrmann
  • Heike Schauz
  • Ludger Freese
  • Chefredakteure von Fachmagazinen
  • Verschiedene Digitalisierungsexperten im Handwerk
  • Und die beiden Initiatoren Thomas Issler und Volker Geyer.

Am Samstag, den 18.11. um 10.00 Uhr beendet eine Abschluss-Session den Internet-Marketing-Tag 2018.

Nach der Kongresswoche wird von den Veranstaltern ein komplettes Video aller 16 Sessions zum Download bereitgestellt.