Melanie Bernhardt: Dachdeckermeisterin und PR-Referentin der Dachdeckerinnung Frankfurt

Melanie Bernhardt mit ihrem Bruder Oliver Bernhardt
Melanie Bernhardt mit ihrem Bruder Oliver Bernhardt

Melanie Bernhardts Familie ist eine echte Dachdeckerfamilie. Bereits 1896 gründete der Ururgrossvater den Familienbetrieb. 1992 startete dann Melanie Bernhardt mit ihrer Ausbildung bei einem befreundeten Innungsbetrieb ins Dachdecker-Handwerk.

Nach der Gesellenprüfung folgte die Meisterausbildung am Berufsbildungszentrum des Dachdecker-Handwerks in Mayen in der Eifel. Als damals jüngste Dachdeckermeisterin Deutschlands kehrte sie 1998 in den elterlichen Betrieb zurück. Es folgte die komplette Umstrukturierung und Neuausrichtung der Firma. Unter anderem wurden neue Verlegetechniken in den Leistungskatalog aufgenommen und Zertifizierungen im Dachausbau- und Flachdachbereich erworben.

Auch in Sachen ehrenamtlichem Engagement trat Melanie Bernhardt in die elterlichen Fussstapfen. Sie ist seit 1999 im Gesellenprüfungsausschuss der Dachdeckerinnung Frankfurt aktiv.

Die Entscheidung zur Veränderung der Marketingstrategie des traditionsreichen Familienbetriebes F. Bernhardt GmbH, Bedachung und Gerüstbau, fiel im Jahr 2011. Um neue Kunden zu erreichen, wurde von Melanie Bernhardt der Auftritt des Betriebes im Internet komplett überarbeitet. Dies war gleichzeitig der Startschuss für zahlreiche Social Media Aktivitäten.

Seit März 2016 setzt sie ihre Social Media Erfahrung im Ehrenamt der PR-Referentin der Dachdeckerinnung Frankfurt ein. Sie ist für die Öffentlichkeitsarbeit und den Auftritt der Dachdeckerinnung in den sozialen Medien verantwortlich.

Schön dass wir Melanie Bernhardt beim Champions Talk dabei haben!